Jugendchor Festival

Basel
Umgebung

Musik liegt in der Luft

Veröffentlicht am



Vom Mittwoch, 9. Mai, bis Sonntag, 13. Mai, wird Basel zum Musik-Mekka: Das Jugendchor Festival vereint junge Sängerinnen und Sänger aus ganz Europa.

Singen macht glücklich. Und es verbindet. Das beweist das Europäische Jugendchor Festival in diesem Jahr bereits zum elften Mal. Knapp 600 junge Sängerinnen und Sänger reisen für das Festival in die Region Basel. Sie kommen aus Finnland, Israel, Russland, Sowenien, Ungarn – aber auch aus Südafrika ist ein Gastchor mit dabei. Und natürlich werden auch Chöre aus der Schweiz zu hören sein. Da ist zum Beispiel der Jodelchor «jutz.ch», «Zik’Zag» aus Fribourg oder der Kammerchor des Gymnasium Muttenz.

Vom kommenden Mittwoch bis am Sonntag hast du nun also die Gelegenheit, auf den Strassen und Plätzen der Stadt, aber auch in der Elisabethenkirche, auf dem Jazzcampus, dem Jugendchorschiff, im Münster oder im Musical Theater über 40 Konzerte zu erleben. Im Übrigen gibt es nicht nur Konzerte in der Stadt, sondern auch in Liestal, Laufen, Arlesheim, Pratteln, Mariastein, Riehen und Rheinfelden. Zahlreiche Events kannst du kostenlos erleben, einige offiziellen Konzerte kosten Eintritt – am besten, du informierst dich über das detaillierte Programm auf der Website.
 

Was: Europäisches Jugendchor Festival
Wann: Mittwoch, 9. Mai bis Sonntag, 30. Mai
Wo: zahlreiche Ort in Basel und Umgebung
Eintritt: Tickets gibt es beim Kulturhaus Bider & Tanner in Basel, sowie an allen Vorverkaufsstellen von Ticketcorner.

www.ejcf.ch

Fotos: Guido Schärli


Musik   Kultur