Schwingen

Sandgruben-Areal

Könige im Sägemehl

Veröffentlicht am


Alphorn, Jodel, böse Buben und Sägemehl: Auffahrt ist Schwingtag. Im Sandgruben-Areal wird um Lebendpreise und Kränze gekämpft.

Jedes Jahr kämpfen am Baselstädtischen Schwingertag 120 Spitzenschwinger vor tausenden von Zuschauern um Lebendpreise und Kränze. Am 10. Mai findet der Event zum 99igsten Mal statt. Und weil der Auffahrts-Donnerstag in der Regel einer der langweiligsten Tage im Jahr ist und wir uns nicht in den Stau gen Süden stellen wollen, sind wir natürlich mit dabei.

Ja, das Wetter soll bescheiden werden, aber es gibt ja Gummistiefel und Regenmäntel, also nix wie hin mit der ganzen Familie. Es erwartet dich ein urchiger Festzeltbetrieb, bodenständige Verpflegung und ein Gabentempel mit Lebendpreisen (ein Muni, ein Fohlen und ein Rind!). Zudem gibt’s natürlich urschweizerische Musik und starke Männer, die auf dem Sägemehl über sechs Gänge alles geben. Hollareituliö!

Was: 99. Baselstädtischer Schwingertag
Wann: Donnerstag, 10. Mai, ab 7 Uhr
Wo: Sandgruben-Areal, Schwarzwaldallee
Eintritt: CHF 11.- (Stehplatz), CHF 16.- (Sitzplatz)

www.schwingertag2018.ch
 

PROGRAMM

06.30 Uhr: Öffnung Festplatz
07.00 Uhr: Festbetrieb
08.15 Uhr: Anschwingen
11.00 Uhr: Empfang Ehrengäste und Grusswort OK-Präsident
11.45 Uhr: Festessen Ehrengäste
13.15 Uhr: Ausschwingen
15.00 Uhr: Festakt, Ansprache Ehrenpräsident
15.30 Uhr: Kranzausstich
16.30 Uhr: Schlussgang
18.00 Uhr: Siegerehrung, anschliessend Barbetrieb im Festzelt.


Familie   Erlebnis   Sport