Glaini Häggs Dintegläggs

Pavillon
Lange Erlen

Kindertheater - gratis

Veröffentlicht am


Das Theater Arlecchino spielt in den Sommerferien von Montag bis Samstag täglich zwei Mal die Geschichte «Glaini Häggs Dintegläggs». Wo? Im Pavillon beim Parkrestaurant Lange Erlen.

Dintegläggs ist erst 217 Jahre alt – sie ist also noch eine richtige Teenager-Hexe. Und weil sie später einmal eine gute Hexe sein will, geht sie fleissig zur Hexenschule. Dort lernt sie zum Beispiel, auf einem Hexenbesen zu fliegen. Ihr Hexenmeister heisst Nyydibutz. Er versucht derzeit, einen neuen, sensationellen Hexentrank zu erfinden. Einen, mit dem er das Wetter nach seinem Wunsch gestalten kann. Gehilfe Hugo Hirsch steht ihm zur Seite. Doch Hugo ist nicht nur Gehilfe, er ist auch Dintegläggs bester Freund...

Die Geschichte um die kleine Hexe, die für ihre Hexenbesen-Prüfung lernt, ist ein Spass für die ganze Familie und wie auch das Sommertheater im Park im Grünen kostenlos. Da das Theater Arlecchino aber auch nicht nur von Luft und Liebe leben kann, versteht sich ein grosszügiger Austritt nach dem rund einstündigen Theaterspass von selbst, oder?!

Was: Kindertheater «Glaini Häggs Dintegläggs»
Wo: Pavillon beim Parkrestaurant Lange Erlen
Wann: vom 2. Juli bis 11. August, jeweils von Montag bis Samstag um 14 Uhr und 16 Uhr
Dauer: ca. 55 Minuten – keine Pause
Eintritt: gratis (Austritt nach Belieben)
Reservation: nicht notwendig

www.theater-arlecchino.ch


Theater   Familie