Töpfern
Keramik

Unternehmen Mitte

Sommer-Werk-Stadt

Veröffentlicht am


Während der Sommerferien können Gross und Klein mitten in der Stadt das Keramik-Handwerk erlernen und mit Hilfe eines Profis Tassen, Teller und Krüge töpfern.

Seine Fingernägel im feuchten Ton zu vergraben und gleichzeitig etwas Neues zu erschaffen, ist für Körper und Geist eine Wohltat. Diesen Sommer kannst du das Töpferei-Handwerk unter fachkundiger Leitung ausprobieren und lernen, wie du einen Fuss abdrehst, einen Henkel ziehst eine Schnauze herstellst oder Engoben verwendest: Im Unternehmen Mitte entsteht nämlich eine lebendige Werkstatt, temporär und komplett eingerichtet.

Angeboten werden verschiedene Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene. Jedem Teilnehmenden steht eine Töpferscheibe zur Verfügung. Ton und Werkzeug ist vor Ort vorhanden, nur die Arbeitskleidung, einen Lappen und eine Kiste für den Transport der fertigen Objekte musst du selber mitbringen. Am Mittwochnachmittag gehört das Kreativatelier den Kindern.
 

Was: Sommer-Werk-Stadt / Töpfern
Wann: 3. Juli bis 10. August
Wo: Unternehmen Mitte / Kaffeehaus
Kosten: pro Kurs CHF 240.-, pro Stunde CHF 22.- (exkl. Brennkosten)
Anmeldung:  www.sabineclassen.de/kurse/basel-mitte    


Freizeit