Sun.set
Dubfire

Fondation Beyeler
Nordstern

On your marks, sun.set, go!

Veröffentlicht am


Morgen wird in einem der schönsten Gärten Basels wieder dem Sonnenuntergang entgegen getanzt.

Was entsteht, wenn sich die Fondation Beyeler und der Nordstern Basel zusammentun? Eine einzigartige Verbindung zwischen Kunstmuseum und Clubkultur mit aussergewöhnlichen Auftritten von internationalen Künstlern der elektronischen Musik. Und wer schon mal im Park der Fondation Beyeler war, weiss: «sun.set» lohnt sich nur schon deshalb.

Morgen Nachmittag ist es wieder soweit: Bei strahlendem Sonnenschein wird inmitten satten Grüns dem Sonnenuntergang entgegen gefeiert. Für guten Sound sorgt kein Geringerer als Dubfire: Ali Shirazinia hat sich nicht nur mit dem erfolgreichen Duo «Deep Dish» einen Namen gemacht, sondern heizt mit seinen elektronisch generierten Beats und Clubhits wie «RibCage» oder «Roadkill» auch solo ein. 

Der Sonnenuntergang bedeutet glücklicherweise aber nicht das Ende der Party: Ab 23 Uhr wird im Nordstern bis in die frühen Morgenstunden weitergefeiert. From sunset to sunrise!

Was: sun.set w/ Dubfire
Wann: Samstag, 14. Juli 2018, ab 17 Uhr
Wo: Fondation Beyeler und Nordstern
Tickets gibt es hier / eine Hörprobehier

fondationbeyeler.ch
nordstern.com
facebook.com/dubfire

Fotos: Facebook