Yoga
Workshop

Volta Yoga

Ready für eine neue Challenge?

Veröffentlicht am


Raum schaffen: Wie du dich in gebundenen Asanas noch freier und offener fühlen kannst, lehrt dich diesen Samstag der Workshop im Volta Yoga.

In gebundener Stellung offener und freier fühlen? Yoga-Liebhaber aufgepasst: Diesen Samstag findet der zweite Teil der Volta Yoga-Serie «The Next Step» statt. Dabei im Vordergrund stehen die Binds in verschiedenen Yogapositionen: Wie binde ich am besten? Worauf muss ich persönlich achten? Wie bereite ich mich aufs Binden vor? Was sollte individuell besser vermieden werden?
Die Antworten kriegst du diesen Samstag, stets in Bewegung versteht sich. Natürlich werden auch Bind-Positionen wie «Bird of Paradise, «Gebundener Halbmond» oder «Marchiasana» gleich Schritt für Schritt geübt.
Ziel des Workshops ist es, dass du am Ende weisst, wie du in den verschiedenen Haltungen in die Version des Binds kommst, die am besten für dich geeigent ist. Du lernst, im Bind zu atmen und Raum zu schaffen, und dabei gleichzeitig leicht und frei in der Haltung und Bewegung zu bleiben. 

Für wen eignet sich der Workshop?
Dieser Teil eignet sich für alle, die mit dem Binden beginnen oder sich noch wohler damit fühlen möchten.
Ungefähr ein Jahr Erfahrung mit Yoga-Asanas und entsprechende Kenntnisse der Basic-Haltungen werden vorausgesetzt. Ein gesunder Schultergürtel und die nötige Körpekontrolle sind zudem wichtig und von Vorteil.

Schaff dir persönlich noch mehr Raum: Es hat noch Plätze frei.
 

Was: Binds in Yoga-Asana Workshop
Wann: 18. August, 14 bis 16 Uhr
Wo: Volta Yoga, Mülhauserstrasse 50
Anmeldung: anya@voltayogabasel.com
Preis: CHF 50.- (CHF 40.- reduziert / CHF 35.- Members)

voltayogabasel.com