Ferienfeeling
Food

Rhystärn

Schlemmend in den Sonnenuntergang

Veröffentlicht am von Sponsored Content

Sponsored — Der Inhalt dieses Beitrags ist in Kooperation mit einem unserer Partner entstanden.



Bei den neuen Abendfahrten auf dem Rhystärn erlebst du Basel auf eine exklusive Art und Weise.

Basel erfreut sich seit Mitte September ab einem neuen Feierabend-Angebot der Extraklasse! Auf dem Rhystärn, dem Vorzeigeschiff der Basler Personenschifffahrt, kannst du nämlich neu jeweils von Donnerstag bis Sonntag auf den sogenannten Abendfahrten den Sonnenuntergang vom Rhein aus bestaunen, kulinarische Leckerbissen geniessen und einfach mal die Seele baumeln lassen. Einen besseren Weg zu finden, dem Alltag nach einem anstrengenden Arbeitstag etwas zu entfliehen, würde wohl eher schwierig werden. Dabei hast du sogar die Qual der Wahl: Du kannst dich entscheiden, entweder für ein gemütliches Dinner, welches dir das Rhystärn-Team in der wirklich grosszügigen Schiffsküche auf den Teller zaubert, oder für ein paar kühle Drinks, die du am besten gleich an der Bar zu dir nimmst, während im Hintergrund das Basler Rheinufer langsam an dir vorbeischweift. So geht Ferienfeeling im Alltag!

Essen auf dem Rhystärn
Das gastronomische Angebot auf dem neuen Schiff muss sich keineswegs vor der Konkurrenz auf dem Land verstecken. Ganz im Gegenteil, will man die Gäste mit traditionellen, aber modern und kreativ interpretierten Gerichten vom Hocker hauen. Ein besonderes Highlight ist die Spezialität des Küchenchefs, das nach ihm benannte "Eric`s Rindstatar". Natürlich kannst du dich auch einfach von den saisonalen Empfehlungen des Teams verleiten lassen. So oder so – mit Blick auf den Sonnenuntergang über dem Rhein wird jedes Gericht zum absoluten Erlebnis!

Infobox

  • Jeweils von Donnerstag bis Sonntag
  • Bar- und Restaurantbetrieb von 16h30 – 22h30
  • Der Rhystärn ist ab 16h30 an der Schifflände und legt jeweils zur vollen Stunde (17h/18h/19h/20h/21h) zu einer Rundfahrt durch Basel ab
  • Tarif Abendkarte: Nur CHF 9.- pro Person (Kinder bis 15 Jahre kostenlos!)
  • Hop-on-Hop-Off – die Ein- und Ausstiegszeiten an der Schifflände sind frei wählbar

Alle Infos unter bpg.ch

Dieser Beitrag ist in Kooperation mit der Basler Personenschifffahrt entstanden.


Rhein   Erlebnis