Quartierkultur
Offene Türen

4055

4055, öffne dich!

Veröffentlicht am


Am Freitag, 16. November, stellen sich die lokalen Ateliers, Bars und Geschäfte im 4055 vor. Freu dich auf Konzerte und andere Darbietungen, Ausstellungen, Workshops, Speis und Trank!

Bild: Facebook, mOST Basel

Harfenmusik im Veloladen, Pralinen-Produktion im Kindertreff, Tango in der Shiatsupraxis: Auch an der dritten Ausgabe der 4055 Quartierkultur gibt es viel zu entdecken. Insgesamt haben 23 Lokale ein Programm zusammengestellt, das vielseitiger kaum sein könnte. 
So erwarten dich unter anderem acht Konzerte an verschiedenen Orten. Die Basler Band «Fliewatüüt» spielt in der Kontaktstelle 4055, in der Hinterhausbar NachBAR erklingt Klezmermusik von der Band mOST und die Singer/Songwriterin Anissa Damali bespielt die Stadtbibliothek Basel West mit Brasilian Jazz. 

Verschiedene Workshops bieten dir zudem die Möglichkeit, Neues auszuprobieren und selbst kreativ zu werden. So lässt sich beispielsweise das Steinbildhauen, Goldschmieden oder Buchbinden näher kennenlernen. Zudem wirst du während des Abends in diversen Lokalitäten mit Speis und Trank verwöhnt. 

4055? Ja, das Quartier zwischen Burgfelderplatz und Brausebad ist eher als ruhiges Wohnquartier bekannt. Aber auch hier steckt in vereinzelten Ecken mehr Leben als vielleicht angenommen. Zeit, den Basler Westen am 16. November (neu) zu entdecken! 

Was: 4055 Quartierkultur
Wann: 16. November, ab 17 Uhr
Wo: 4055

facebook.com