Santi Niggi Näggi

Christoph Merian-Park

Hohoho!

Veröffentlicht am


Am Donnerstag, 6. Dezember, erzählt der Santiglaus den Kindern im Christoph Merian-Park, was ihm das Jahr hindurch zu Ohren gekommen ist.

Hat der Kleine zu Hause immer schön seine Finken an? Isst das Mädel auch manchmal Gemüse oder nur die Hörnli drum herum? Helfen die Jüngsten beim Tischdecken und gehen immer brav ins Bett? Der Santiglaus weiss es – wenn ihm die Eltern bis am 4. Dezember die guten und weniger guten Taten ihrer Sprösslinge mitteilen. Dies können sie per Mail an santiglaus@sommercasino.ch tun – denn auch im tiefen Wald hat der bärtige Mann in der heutigen Zeit natürlich Internet.

Dann, am 6. Dezemberabend, wenn’s im Christoph Merian-Park bereits dunkel ist und von weitem das heimelige Licht der Buvette Alti Liebi durch die Bäume schimmert, kommt der Santiglaus mit seinem Gehilfen vorbei. Im Gepäck hat er das goldene Buch mit vielen Informationen, Chlaussäckli, Mandarindli, Schoggi und Nüsschen. An der wärmenden Feuerschale gibt es Tee und Glühwein. Höchste Zeit, ein Versli auswändig zu lernen!

Was: Santi Niggi Näggi
Wann: Donnerstag, 6. Dezember, ab 18 Uhr (Buvette ab 17.30 Uhr)
Wo: Christoph Merian-Park – bei schlechtem Wetter wird der Anlass ins Sommercasino verlegt.
Eintritt: frei (Kollekte)

www.sommercasino.ch 


Familie   Erlebnis