Any given
Monday

Des Arts

Montag wo?

Veröffentlicht am


Montags geschlossen: oh nein! Umso mehr freuen wir uns über Lokale, deren Türen auch zum Wochenstart offen stehen. Ein Besuch im Des Arts am Barfi.

Zugegeben: Ein Montag (in Basel) kann durchaus deprimierend sein. 
Das falsche Bein, das einem aus dem Bett holt, der fiese Kater, der noch immer leise schnurrt, oder aber das schwer zu befriedigende Bedürfnis, was Tolles zu erleben oder zu geniessen. 
Drum sind wir dankbar für die Lokale, die uns auch am ersten Tag der Woche mit offener Tür empfangen. Das Des Arts bietet zudem auch spritzige Drinks und ein verträumtes Ambiente.

Dank seiner zentralen Stadtlage am Barfüsserplatz zählt das Des Arts schon seit jeher zu den Kult-Lokalen in Basel. Daran hat auch die Übernahme durch die Rhyschänzli-Gruppe Ende 2016 wenig geändert. In der stilvollen Barlounge wirst du in die faszinierende Welt klassischer Cocktails und kunstvollem Lifestyle à la parisienne entführt. Auch wenn das Interieur dazu verführen könnte, ausschliesslich Champagner zu trinken, empfehlen wir, auch einen der leckeren Drinks, wie beispielsweise den Basil Cucumber Gimlet, zu probieren. Falls die grosse Auswahl an Getränken nicht ausreicht, mixen dir die Bartender auch gerne etwas, das deinen individuellen Vorlieben entspricht.

Während im Untergeschoss regelmässig Live-Pianokonzerte oder Club Nights stattfinden, kannst du im Obergeschoss gemütlich Zigarre paffen. L'art de vivre!

Was: Montags geöffnet: Des Arts
Wo: Barfüsserplatz 6

desarts.ch