«Gratis uffs Glattyys»
Schlittschuh fahren

Margarethen
Eglisee

Pirouetten drehen

Veröffentlicht am


Am Sonntag, 2. Dezember, geht es ab aufs Eis: Eintritt und Schlittschuh-Miete auf den Kunsteisbahnen sind kostenlos. Zudem gibt es ein cooles Programm!

Warst du schon einmal beim Curling? Weisst du, wie Synchronized Skating aussieht,  kannst du Eishockey spielen? Egal, ob du auf dem Eis eine gute Figur machst oder nicht; am 2. Dezember kannst du einen abwechslungsreichen Tag auf der «Kunschti» verbringen. Am ersten Adventssonntag öffnen die Kunsteisbahnen ihre Eisflächen nämlich traditionsgemäss für die Basler Bevölkerung.

Den ganzen Tag bieten die beiden Kunsteisbahnen Margarethen und Eglisee kostenlos ein spannendes Programm zum Gucken, Staunen und Mitmachen. Es gibt Schnupperstunden im Eislaufen, Eiskunstlaufen, Eishockey und Curling. Auf der Kunsteisbahn Margarethen erwartet die Besucherinnen und Besucher zudem eine Schatzsuche. Sogar die Schlittschuh-Miete ist gratis!
 

www.gesundheit.bs.ch


Zugeordnete Dateien

Familie   Erlebnis