Encourage
Retreats

Basel
Sent (GR)

Liebe machen mit der Natur

Veröffentlicht am von Valérie Ziegler

Valérie — Ich liebe es, auch meine Heimatstadt Basel täglich neu zu entdecken. Auf meinen vergangenen Reisen durfte ich feststellen, dass selbst der Himmel keine Grenzen kennt.


So nah an der Natur wie möglich: Diesen Sommer erlebst du mit Encourage wöchentliche Yoga Retreats inmitten der atemberaubenden Bündner Bergwelt.

Er sei ein bisschen erkältet, hustet Lukas Biry. «Dies liegt sicher auch daran, dass ich vor ein paar Tagen nur im Pullover Snowboarden war. Ich kann einfach nicht anders, das ist wie Liebe machen mit der Natur – je unmittelbarer der Kontakt, desto grösser das Erlebnis!»
So kommt es auch nicht von ungefähr, dass uns der neue Coup des jungen Visionärs und seinem Team ins wunderbare Graubünden führt: Ab Sommer 2019 bietet Encourage Yoga Retreats in Sent an. Im Luxus-Tipi-Zelt (für eine bis vier Personen) erwartet dich nicht nur Erholung der Extraklasse, sondern auch ein bewusster Umgang – vor allem mit dir selbst. 

So gibst du, wenn du magst, nach Ankunft mit dem Bus dein Handy für den Rest der Woche einfach mal ab und überlässt dich voll und ganz deinen inneren Bedürfnissen. Auf dem Programm stehen täglich drei Stunden Yogapraxis und Meditation. In der Balinesischen Ganzkörpermassage (90 Minuten sind im Paket inbegriffen) wird dir das letzte Quäntchen Anspannung aus dem Leib gestrichen. Oooom, das hört sich gut an!
Das Beste am Ganzen: Du musst nichts. Und darfst alles (Selbstpraxis, Bergwanderung, Flusskreuzfahrt, Joggen, Schwimmen oder einfach Sein).

Kommen wir nochmals zum Thema Liebe machen mit der Natur zurück: Das Retreat ist eingebettet in die grossartige Bergwelt der Schweizer Alpen und liegt direkt am Flussufer. Die luxuriösen Tipi-Zelte bieten dir sämtlichen Wohnkomfort, den du für eine erholsame Woche brauchst und geben der Natur gleichzeitig die Möglichkeit, ihre natürliche therapeutische Wirkung zu entfalten. 

«Diese Woche soll insbesondere auch Raum dafür schaffen, nicht nur zu hinzuhören, sondern auch aufzunehmen. Zu spüren», erklärt Lukas. Wir alle kennen ja das Problem mit der schnelllebigen Zeit. Man versucht zwar, sich Gutes zu tun. Aber wie bewusst tun wir's wirklich?
«Egal ob dick, rund, dünn, krumm: In jedem von uns steckt so enorm viel», wir müssten nur mehr auf uns hören, ist der Basler Visionär überzeugt, «Unser Bewusstsein kann immer gefunden werden.»

Auch aufs Essen darfst du dich freuen. «Wir setzen unserem Angebot gewollt kein Label auf. Was ich aber verraten kann: Uns begleitet eine grandiose Köchin aus Basel, die unter anderem frische Zutaten eines Bündner Gemüsehofes gesund und nahrhaft kombiniert.»

Neue Türen öffnen
Während der Weltumrundung mit dem Fahrrad hatte Lukas Biry die Vision seines Gesundheits- und Nachhaltigkeitszentrums Encourage. Encourage richtet sich an eine Community, die sich gegenseitig ermutigt, ein nachhaltigeres, ökologischeres und bewussteres Leben zu führen. Als Gründer schätzt er insbesondere auch die unterschiedlichen Ansätze in der Heiltherapie und den Heilpraktiken. Bei Encourage sollen Grenzen verschwimmen und Türen geöffnet werden. Sein Team besteht aus top ausgebildeten und erfahrenen Yogalehrern und Naturtheilpraktikern.

Der Sommer steht (hoffentlich) schon bald wieder vor der Tür. Aktuell profitierst du noch von einem Frühbucherrabatt. Drum: Mach Liebe mit der Natur. Oder wie Lukas sagt: «Im blödsten Fall hattest du eine saugeile Woche, im besten: zusätzlich noch ganz viel mitgenommen!»

Was: Encourage Retreats
Wann: Zwischen Juni und August 2019, je eine Woche
Wo: Sent, Graubünden
Preise: Ab CHF 1'490

encourage-retreats.com