Musikprogramm
Muba

Messe

Von Jutz bis Brass

Veröffentlicht am



Über 100 Jahre lang war die muba eine Fundgrube für Produkte, Dienstleistungen und Informationen. Zum Abschied gibt es noch einmal ganz spezielle Highlights – zum Beispiel musikalische.

Von der getrockneten Bio-Mango über das Wasserbett, das Garagentor, den Fleischwolf und die Kult-Salatsauce bin hin zum begehbaren Darmmodell gibt es an der muba-Dernière Dinge zu entdecken, von denen du bisher nicht gewusst hast, dass sie dich interessieren. Doch nicht nur Waren, Dienstleistungen und Informationen findest du an der Mutter aller Messen. Auch das Musikprogramm ist ein Besuch Wert.

Zum Beispiel gibt es einen Vorgeschmack auf das Eidgenössische Jodlerfest, das kommendes Jahr in Basel stattfindet. Jeden Tag demonstrieren Jodlerinnen und Jodler sowie Alphornistinnen und Alphornisten ihr Können. Das Basel Tattoo präsentiert sich mit Trommler und Dudelsack-Spieler der «Pipes and Drums of Basel». Extra aus der Ukraine angereist ist die Military Brass Band «194 Panton Bridge Regiment», um täglich gleich mehrere kurze Shows abzuliefern.

Die Basler Band «Stickstoff» beehrt die muba ebenfalls mit einer Show – sie war bereits beim RTL-«Supertalent» und in Helene Fischers Weihnachtsshow zu sehen. Zudem gibt es verschiedene Musikformationen und Hackbrettspieler aus der Gastregion Appenzell zu hören und natürlich fasnächtliche Klänge – in einem Halle-Gässle verabschiedet sich die Fasnacht von der muba. Da dürfen dann auch ein paar Tränen fliessen!

 

Was: muba
Wann: Freitag, 8. bis Sonntag, 17. Februar
Wo: Messe Basel
Öffnungszeiten: täglich von 10 bis 19 Uhr
Eintritt: frei

www.muba.ch


Erlebnis   Familie