Valentinstag
Romantik-Dinner

Schiffahrt
Rhein

Danke, Schatz.

Veröffentlicht am


Knirschts im Beziehungs-Getriebe oder hast du einfach mal wieder Lust auf einen romantischen Abend zu zweit? Das aphrodisierende Valentins-Dinner auf dem Rhein bringt Päärchen in Schwung.

Nein, natürlich braucht es keinen speziellen Tag, um Danke zu sagen und Blumen zu schenken. In diesem Sinne kann man über einen Tag wie den Valentinstag auch einfach den Kopf schütteln und ihn entspannt ignorieren. Allerdings ist es auch nie verkehrt, seinem oder seiner Liebsten mal wieder zu zeigen, dass man ihn oder sie wirklich verrückt gerne mag – zumal dies im Alltag ja bekanntlich nicht immer so gut rüberkommt...

Ein schönes Tête-à-Tête bietet sich an mit ein wenig Romantik. Also vielleicht nicht unbedingt in der Burger-Bude um die Ecke, sondern etwas exquisiter. Auf dem Schiff, zum Beispiel. Die Basler Personenschifffahrt bietet ein «traumhaftes Dinner bei romantischer Stimmung auf dem Rhein» an. Aphrodisierendes Viergänge-Menü und Kerzenschein inklusive. Kostet eine Kleinigkeit, dürfte sich beziehungstechnisch aber auszahlen...
 

Was: Valentinstags-Romantik-Dinner
Wann: Mittwoch, 14. Februar
Wo: Auf dem Rhein – Abfahrt Basel Schifflände 19.15 / Basel Dreiländereck 18.30
Kosten: CHF 95.- pro Person

www.bpg.ch

 

MENÜ APHRODISAN

Das Rendez-vous
Mit Ingwer und Rheinbrand Gin marinierter Lachs
Avocado-Passionsfrucht Marinade
Wintersalat und Granatapfel
***
Das Kribbeln im Bauch
Gebratene Jakobsmuschel
Grüner Spargel
Schwarzer Risotto
Safranschaum
***
Auf Wolke sieben schweben
Rindshuftfilet rosa gebraten
Whiskey-Langpfeffersauce
Mediterraner Kartoffelstrudel
Vanille Rüebli
***
Es ist Liebe!
Dessert des Amoureux - Die süsse Überrraschung


Kulinarik