Programmänderung
Baloise Session

Event Halle
Messe Basel

Baloise Session ohne Jimmy Cliff

Veröffentlicht am


Die Baloise Session findet ohne Jimmy Cliff statt: Am 25. Oktober spielen neu RAD Trio feat. Candy Dulfer vor Ben Harper & The Innocent Criminals.

Die «Crossover Night» an der Baloise Session vom 25. Oktober erfährt eine Änderung im Programm. RAD Trio feat. Candy Dulfer eröffnen den Abend. Im Anschluss folgt Ben Harper & The Innocent Criminals. Leider muss Jimmy Cliff, der den ersten Teil des Abends hätte bestreiten sollen, unfallbedingt auf sämtliche Konzerte seiner aktuellen Tour verzichten. Aufgrund eines Sturzes muss er sich einer Hüftoperation unterziehen.

Ben Harper

Als Alternative ist es der Baloise Session kurzfristig gelungen, für die «Crossover Night» eine Weltpremiere zu organisieren – mit herausragenden Künstlern, deren Musikverständnis wie jenes von Ben Harper keine Grenzen kennt und deren Karrieren ebenfalls von einer Begegnung mit einer legendären Musikgrösse geprägt sind: Sowohl die kalifornische Keyboarderin Rose Ann Dimalanta (RAD), wie auch die niederländische Saxophonistin Candy Dulfer haben eng mit dem legendären Funk-Revolutionär und Alleskönner Prince zusammengearbeitet und gehören dessen erlesener Musikerfamilie New Power Generation an.

RAD Trio

RAD hat zusammen mit Bassist Raymond McKinley und Schlagzeuger Massimo Buonanno ein hochkarätiges Trio gegründet, das der groovenden, flirrenden Musik von Bill Evans und George Duke bis hin zu der von Stevie Wonder und D’Angelo Tribut zollt.

Zusätzliches Highlight: Candy Dulfer tritt als Very Special Guest des RAD Trios auf und feiert mit ihm den unsterblichen Sound der New Power Generation auf eine nie zuvor gehörte, innovative Art. Exklusiver geht es kaum! 

Candy Dulfer

Was: Programmänderung Baloise Session. Die «Crossover Night» findet statt. Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.
Wann: 25. Oktober 
Wo: Event Halle, Messe Basel

baloisesession.ch

1279