Afghanisches
Mittagessen

Solothurnerstrasse 8

Internationale Küche

Veröffentlicht am


Spenden-Aktion: Am 17. November kommst du im Gundeli in den Genuss eines afghanischen Mittagsmenüs.

Gute Restaurants gibt es in Basel en masse, das stimmt. Aber vermisst du auch eine Vielfalt an authentischer internationaler Küche? Dann dürfte dich dieses Mittagessen interessieren: «Olla común» steht für Solidarität, Begegnung und gutes Essen. Ehrenamtlich arbeitende Frauen und Männer aus verschiedenen Ländern kochen ein für ihr Land typisches Menü zu Gunsten eines sozialen Projekts in ihrem Herkunftsland.

Während sich das Gastgeberland Russland vergangenen Samstag für die Behandlung von Kindern, die an Epidermolysis bullosa leiden, eingesetzt hat, kommst du am 17. November in den Genuss von afghanischen Spezialitäten. Die Spenden gehen zugunsten des Waisenhauses für Mädchen in Sang-e-Masha, Jaghori Provinz Ghazni. Weitere Veranstaltungen findest du auf der Webseite.

Tue Gutes und esse gut – doppelte Auswirkung aufs Karma!

Was: Afghanisches Mittagessen
Wann: 17. November, 12 bis 14 Uhr
Wo: Soup&Chill, Solothurnerstrasse 8
Eintritt: frei (keine Anmeldung erforderlich)

k5kurszentrum.ch