Pop-Up-Restaurant
Witamy!

Warschau
Restaurant & Bar

Winter im Warschau: Tafeln und feiern

Veröffentlicht am



Für Weihnachts- und Teamessen eine einmalige Gelegenheit: Das Restaurant Warschau und seine Bar gibt es schliesslich nur für 100 Tage – und rund die Hälfte davon ist schon vorbei.

Die Betreiber des 100-Tage-Restaurants Warschau haben aus der ehemaligen Confiserie Frey/ Beschle den perfekten Ort für ein feierliches Essen gemacht. Licht und Akustik stimmen sowohl für gesellige Gruppendinner wie für den intimen Abend zu zweit. Für Gruppen ab zehn Personen entwerfen Chefkoch Sebastian Länzlinger und sein Team im Dialog Bankette mit individuellen Lösungen oder passender Weinbegleitung zum Weihnachtsessen – auf Wunsch ausschliesslich mit osteuropäischen Weinen.

«… und an Silvester servieren wir einen Zwölfgänger»

Anfang November wurde das mehrgängige Abendmenü zum ersten Mal geändert. «Unsere Stammgäste finden, es sei noch besser als das erste», sagt Jonas Gass, der die gastronomische Verantwortung des Pop-up-Projekts trägt.
Schon im Januar verschwindet das Warschau wieder. Wer noch nicht eingekehrt ist, sollte das dringend tun. «Unsere Küche kann man auch spontan und bis spät an der Bar und über Mittag geniessen», sagt Jonas Gass «und an Silvester servieren wir einen Zwölfgänger».

Na zdrowie!

Warschau Restaurant & Bar
Oktober 2018 bis 6. Januar 2019
Montag bis Freitag, 11 bis 01 Uhr, Samstag, 17 bis 01 Uhr
Centralbahnstrasse 9, 4051 Basel
reservation@100tagewarschau.ch | +41 79 905 63 56
100tagewarschau.ch