Any given
Monday

Nomad Eatery

Montag wo?

Veröffentlicht am



Montags geschlossen: oh nein! Umso mehr freuen wir uns über Lokale, deren Türen auch zum Wochenstart offen stehen. Im Nomad hast du die Wahl zwischen Fondue, Meer oder Ferien!

Zugegeben: Ein Montag (in Basel) kann durchaus deprimierend sein. 
Das falsche Bein, das dich aus dem Bett holt, der fiese Kater, der noch immer leise schnurrt, oder aber das schwer zu befriedigende Bedürfnis, was Tolles zu erleben oder zu geniessen. Drum fällt uns heute nichts Besseres ein, als zu verreisen. Zumindest sensorisch.

Denn in der Eatery des Nomad Design-Hotels beim Bankverein treffen Touristen nicht nur auf Expats und Locals, sondern macht auch die Speisekarte einen ziemlichen Gump: 
Fondue auf dem Boulevard (noch bis Ende Februar), Austern, Bouillabaisse, Rindfleischtajine, Black Rice Noodle Bowl, Burger oder Rehrücken, so schnell kommst du sonst definitiv nicht um die Welt.
Dazu gibt es erfrischende Cocktails, wie der Feigen Eistee oder den scharfen Macho Margarita.

Im Nomad werden die schönsten Reiseerinnerungen nicht nur auf der Karte vereint, sondern definitiv auch neue geweckt.
Wir sagen fett ja zu Ferien am Montag!

Was: Montags geöffnet: Nomad Eatery
Wo: Brunngässlein 8

nomad.ch