Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden. Hier geht's zum Kalender mit allen anstehenden Veranstaltungen.

Ende Januar heisst es wieder Lyrik, Lyrik und nochmal Lyrik - in allen Farben, Formen, Schattierungen und Ausprägungen. Und darüber hinaus.

Mit dabei sind Lutz Seiler, Kinga Tóth, Ulrike Almut Sandig, Tabea Xenia Magyar, Lukas Huber, Pamela Méndez, Janiv Oron, Lydia Daher, Lea Schneider, Kassandra Wedel, Rafael Grombelka, Franziska Winkler, Eva Maria Leuenberger, Michael Fehr, Manuel Troller, Maria Barnas, Nikola Madzirov, Federico Italiano, Alexander Gumz, Kerstin Preiwuss und Hannes Buder.