Der «A-Cappella Pop Choir» singt in Basel!

Im Sommer 2019 war der Chor Finalist beim AAVF in Dänemark, dem grössten und wichtigsten Chorfestival der modernen Chormusik. Dafür setzte er sich gegen zahlreiche internationale Chöre durch. Zudem arbeitete der Chor schon mit Universal Music zusammen und feierte seine ersten Konzerte in Zug. Geleitet wird der Chor vom Zuger Christof Tschudi.
Die ambitionierten Sängerinnen und Sänger kommen aus der ganzen Schweiz und dem nahen Ausland. Dabei werden die 27 Stimmen von einem Beatboxer unterstützt.
Nun gastiert der «A-Cappella Pop Choir» im Sud in Basel und singt die besten Hitparaden Songs. Alles A-Cappella, alles nur mit dem Mund produziert. Der Chor geht dabei komplett neue Wege und gibt ein Stehplatz-Konzert, wobei die Leute wohl eher tanzen als stehen werden.