Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden. Hier geht's zum Kalender mit allen anstehenden Veranstaltungen.

Plötzlich getrennt von seinen Weggefährten, wagt sich Anselm Pahnke allein mit seinem Fahrrad in die südafrikanische Kalahari-Wüste. Tritt für Tritt entwickelt sich seine Route durch den afrikanischen Kontinent, stets hautnah an den Menschen. Er kauft kein Wasser, reist nur aus eigener Kraft, wird nachts in der Wildnis von Löwen geweckt und radelt nach schwerer Krankheit 3000 km gegen den Wind durch die Sahara. Sein Weg ist unberechenbar, farbenfroh und voller Leben.

Anderswo in Afrika - wenig haben, viel sein
Montag 04.12. um 19:30 - 22:00

Volkshaus Events & Kultur
Rebgasse 12-14, 4058 Basel

Zum deinem Kalender hinzufügen

Einlass

32 .-