Der Zirkus FahrAwaY ist ein kleiner, feiner Zirkus für jung und alt. In unseren Programmen verschmelzen Artistik und Handwerk: Da tanzen Träume auf dem Seil und die Geschichten schlagen Saltos, begleitet von Livemusik. Wir spielen unter freiem Himmel und im Zelt, in Städten und Dörfern, auf Bauernhöfen und an immer wieder neuen Orten in ganz Europa. 2019 hat uns der Kanton Basel-Landschaft als Zirkus mit «unverwechselbarem Charme» mit dem Förderpreis Nouveau Cirque ausgezeichnet.

Angefangen hat alles mit einem Sommerferien-Abenteuer: Im Frühling 2010 haben Solvejg Weyeneth, Valentin Steinemann, Donath Weyeneth, Nina Wey und Jonas Egli mit Handwerk, Herzblut und Humor die erste Tournee des Zirkus FahrAwaY ins Rollen gebracht. Seither sind wir Jahr für Jahr mit Traktoren und Wagen zwischen Basel und Bern, Zürich und Jura unterwegs und zeigen neue Stücke unter freiem Himmel. Seit 2015 haben wir auch ein Zelt und können das ganze Jahr über auftreten. Jedes neue Programm entsteht aus dem gemeinsamen Leben, Proben und Arbeiten. Neben den klassischen Zirkusdisziplinen sind autodidaktische Neugier und einfachste Mittel von Anfang an unsere wichtigsten Zutaten gewesen. Von den liebevoll restaurierten Wagen bis zu den Instrumenten machen wir alles selbst, wir bauen, streichen, nähen, organisieren, putzen und reparieren. Das wird auch so bleiben. Wir fahren weiter.