Die 1. Basler Chornacht bringt eine bunte Auswahl von Chören unterschiedlicher Genres, Grössen, Alter und musikalischer Ausrichtungen zusammen und bietet ein Fest des Gesangs für ein grosses Publikum. Als Auftakt in die Chornacht findet am frühen Abend in der Pauluskirche das Projekt «Die Summe» des Festivals ZeitRäume statt. Als Herz der Chornacht folgen Konzerte an unterschiedlichen Orten in der ganzen Stadt. Den Höhepunkt und Abschluss bildet ein gemeinsamer Auftritt aller Chöre auf dem Marktplatz.