Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden. Hier geht's zum Kalender mit allen anstehenden Veranstaltungen.

“Kiev is calling to the faraway towns
Now war is declared and battles come down”
Der Ukrainekrieg erschüttert so viele von uns – handeln wir, wo und wie wir können!
Die Schweizer Punk- und Rockbands Furlong, Chicken Reloaded, Kissing Black und Monotrone haben sich mit den Schweizer Künstlerinnen und Künstlern Natalie Corman, Martin Gössi und Milk and Wodka (Roman Maeder und Remo Keller) zusammengetan, um mit ihrem Können dem Grauen des Kriegs Farbe und Musik entgegenzusetzen. Am Samstag, 25. Juni 2022 ab 20 Uhr werden die vier Bands im Parterre One in Basel aufspielen, in jeder Umbaupause werden Werke der drei Kunstschaffenden versteigert – zu Preisen, die sich zahlen lassen. Der gesamte Erlös geht an die ukrainische Bevölkerung und Künsterlinnen und Künstler, die dringend Nothilfe brauchen.
Farbe gegen das Grauen, Musik gegen Bomben – Kiev Is Calling!

Bands:
Furlong
Kissin’ Black
Chicken Reloaded
Monotrone

Mit Kunst von:
Milk and Wodka
Martin Gössi
Natalie Corman

Abendkasse: Eintritt Abendkasse:CHF 28.-
Eintritt Vorverkauf CHF 25.-
Kombiticket: Dine & Dance: CHF 75.-

Benefizkonzert Kjiv Calling mit Afterparty DJ Love-inia (von Abba bis Zappa)
Sat 25.06. um 20:00 - 04:00

Parterre One Music
Klybeckstrasse 1b, 4057 Basel

Zum deinem Kalender hinzufügen

Einlass

Ab 18 Jahren, 28 .-