Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden. Hier geht's zum Kalender mit allen anstehenden Veranstaltungen.

Die Stiftung Calcutta Project Basel lädt am 13.09.2019, ab 18.00 Uhr, im Innenhof des Deutschen Seminars wieder zu sommerlichen Genüssen ein. Lassen Sie sich bei feinem indischen Essen und kühlen Getränken von unseren diesjährigen KünstlerInnen und Künstlern verzaubern und helfen Sie gleichzeitig die Gesundheitssituation von benachteiligten Personen in Kolkata zu verbessern.
Seit bald 30 Jahren engagieren sich Studierende der Universität Basel erfolgreich im Bereich der Entwicklungszusammenarbeit. Gemeinsam mit dem indischen Partner S.B. Devi Charity Home konnte das Calcutta Project Basel in Kolkata fünf Gesundheitsprogramme aufbauen. So werden mitunter Sexarbeiterinnen präventiv aufgeklärt und deren Kinder nach der Schule und nachts, während ihre Mütter arbeiten, im Kinderhort betreut.
Ohne die langjährige Unterstützung aller Beteiligten Personen, insbesondere einer loyalen Trägerschaft, wäre der nachhaltige Aufbau des Calcutta Project Basel nicht möglich gewesen. Dafür möchten wir Danke sagen und gemeinsam die Sommerzeit feiern. Vor zwei Jahren veranstaltete das Calcutta Project zum ersten Mal ein Sommerfest. Die Resonanz war so gut, dass wir uns gesagt haben: Das muss wiederholt werden! Dieses Jahr warten noch mehr Highlights auf unsere Besucher: Nebst traditionellem Indischem Tanz können die Hüften im Bollywood-Style geschwungen, weltmusikalische Klänge genossen und die Haut mit Henna geschmückt werden. Daneben kann in unserer Fotoausstellung im schönen Gewölbekeller des Engelhofes ein vertiefter Eindruck unserer Arbeit und der Menschen vor Ort gewonnen werden.
Der Eintritt ist gratis .Das Essen wird vom Restaurant Mandir geliefert. Mit der Konsumation von Essen und Getränken unterstützen Sie direkt die Programme in Kolkata! Wir freuen uns auf Jung und Alt!