Der ChorBasel verabschiedet sich mit Sang und Klang von seiner Gründerin und langjährigen Dirigentin Susanne Würmli-Kollhopp. Über drei Jahrzehnte lang drückte sie der Basler Chorlandschaft mit den «Kinder- und Jugendchören der Musikakademie Basel» ihren unverkennbaren Stempel auf. In vielen Stilen und Genres zuhause, lag Susanne Würmli-Kollhopp insbesondere das Volkslied und dessen Pflege sehr am Herzen.

Die gewiefte Arrangeurin hat ihre Volksliedsätze im Eigenverlag in diversen Notenheften verewigt; diese stehen im Zentrum des Abschiedskonzerts. Darüber hinaus erwarten das Publikum andere musikalische Leckerbissen und einige Überraschungen.