Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden. Hier geht's zum Kalender mit allen anstehenden Veranstaltungen.

In ökonomisch unruhigen Zeiten stellt sich noch mehr als sonst die Frage nach dem richtigen Anlage-Mix. Dabei wird es für viele Menschen immer wichtiger, dass ihre Investments neben Rendite auch Sinn und Freude bringen. Welche Rolle können dabei historische Fahrzeuge spielen? Um dieser Frage nachzugehen, lädt Helvetia Consulting in der Reihe „Gespräche im LAB“ zur Podiumsdiskussion „Oldtimer als Wertanlage“ ein.

Auf dem Podium diskutieren:

  • Serge Stotzer (Oldtimer Galerie Toffen)
  • Claudius Asche (Co-Präsident TCS Youngtimer & Classic)
  • Giovanni Campanile (Helvetia Versicherungen)

Moderation: Pascal Graf und Ulrich Willenberg

Die Gäste haben die Möglichkeit, mit ihrem eigenen Oldtimer anzureisen und ihn vor dem HVC LAB in einem eigens eingerichteten Bereich zu parkieren. An die Diskussion schliesst sich ein Apéro an, der bei gutem Wetter unter freiem Himmel „um die Fahrzeuge“ stattfindet.

Einladung zur Podiumsdiskussion „Oldtimer als Wertanlage“
Mittwoch 24.08. um 18:00 - 20:00

HVC LAB
St. Alban-Tal 39, 4052 Basel

Zum deinem Kalender hinzufügen