In einem elektronischen Live-Set entwickelt die französische Performerin, Komponistin und Flötenspielerin Marie Delprat antagonistische Klang-Atmosphären, die sich mit ästhetischen Grenzen auseinandersetzen. Inspiriert von Sylvia Plaths Gedicht «Epitaph for fire and flower» und den Photographien Angel Albarrans übersetzt sie Bilder bedrohlicher Naturkräfte in eindrucksvolle surreale musikalische Atmosphären. Im Anschluss DJ-Set in der Bar du Nord mit Till Hillbrecht aka Trillion Tapeman.

Friendly Takeover 6 – Chloé Bieri
Dienstag 18.04. um 20:00 - 21:00

Gare du Nord
Schwarzwaldallee 200, 4058 Basel

Zum deinem Kalender hinzufügen

Einlass

25 .-