Gewalt an alten Menschen, sei es seelische oder körperliche Misshandlung, oder in Form von Verwahrlosung, ist leider auch in der Schweiz immer noch Realität. Oft geschieht sie aus Hilflosigkeit, häufig ist die misshandelnde Person überfordert, und oft wird sie bagatellisiert und verschliessen wir die Augen.

Wir möchten die breite Gesellschaft für das Thema sensibilisieren, zum Gespräch motivieren und mögliche Lösungsansätze aufzeichnen.

Einführungsvortrag durch: Frau Ruth Mettler Ernst (Geschäftsleiterin Unabhängige Beschwerdestelle für das Alter).

Anschliessend Podiumsdiskussion mit: Frau Stefanie Bollag (Vorstandsmitglied Curaviva BS und Heimleiterin Alterspflegeheim Humanitas Riehen), Herr Dr Patrick Fassbind (Leiter KESB Basel-Stadt), Frau Ruth Mettler Ernst (UBA), Frau Bettina Zeugin (Geschäftsführung Alzheimer Beider Basel). Moderation: Peter Bollag (SRF).

Info: www.basel.zonta.ch

ZONTA Club Basel: Empowering Women Through Service and Advocacy

Gleichzeitig nehmen die Markthalle Basel und die Elisabethenkirche zusammen mit dem ZONTA CLUB Basel an der Kampagne ‘Orange the World’ teil, um ein sichtbares Zeichen gegen Gewalt an Frauen zu setzen. Der Turm der Elisabethenkirche wird am 25.11 in orangenem Licht erstrahlen, die Markthalle wir am 26.11 von innen orange angestrahlt.

Gewalt im Alter - Ein Tabuthema
Dienstag 26.11. um 19:30 - 21:30

Markthalle Basel
Steinentorberg 20, 4051 Basel

Zum deinem Kalender hinzufügen

Einlass

Kollekte

Ähnliche Events

12.11.19 19:00 Stickclub

13.11.19 16:00 Afternoon Tea

13.11.19 18:00 Board Games and Co.

13.11.19 20:00 Traditional Irish Folk Session

14.11.19 08:30 Daten – das neue Gold?

14.11.19 17:00 After Work Drawing - Zeichnen in der Sammlung