Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden. Hier geht's zum Kalender mit allen anstehenden Veranstaltungen.

Hotaru no haka - Die letzten Glühwürmchen
Von Isao Takahata, Japan 1988, 88 Minuten, Japanisch/d
Bereits der Beginn dieses legendären japanischen Antikriegsanime nimmt das Ende der Geschichte nach der Novelle "Das Grab der Leuchtkäfer" von Akiyuki Nosaka vorweg: Der 14-jährige Seita, der als Erzähler sozusagen posthum sein Schicksal seziert, verendet erbärmlich auf dem Boden einer Bahnhofshalle. Nach diesem entsetzlichen Auftakt wird vor dem Hintergrund des Zweiten Weltkriegs die Geschichte des Leidenswegs zweier verlassener Kinder erzählt, deren Überlebenskampf letztlich scheitert.
Während seine herzkranke Mutter schon unterwegs zu einer Schutzstelle ist, bindet sich Seita in der Hafenstadt Kobe seine kleine Schwester Setsuko auf den Rücken und flieht. Die Kinder können durch die zerstörten und von Leichen gesäumten Strassen zunächst entkommen ...

Hotaru no haka: Die letzten Glühwürmchen
Freitag 30.10. um 21:00 - 22:30

Neues Kino Basel
Klybeckstrasse 247, 4057 Basel

Zum deinem Kalender hinzufügen