Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden. Hier geht's zum Kalender mit allen anstehenden Veranstaltungen.

Vertonte Messen gibt es viele, aber die h-Moll-Messe von Johann Sebastian Bach ist einmalig. Seit der Romantik trägt dieses Gipfelwerk der geistlichen Musik den Beinamen «hohe Messe», was im Grunde schon fast alles sagt.

Winfried Toll (Leitung), Nuria Rial (Sopran), Sibylla Rubens (Sopran), Margot Oitzinger (Alt), Hugo Hymas (Tenor), Hans Christoph Begemann (Bass), Camerata Vocale Freiburg, Kammerorchester Basel

PROGRAMM:
Johann Sebastian Bach (1685 - 1750)
Messe in h-Moll BWV 232

Einlass

30 .-

Ähnliche Events

05.02.23 17:00 DIE NACHT ist nicht allein zum Schlafen da

06.02.23 20:30 Moiré (CH)

07.02.23 20:30 Alex Hendriksen Quartet

08.02.23 19:30 Rudolf Buchbinder

08.02.23 20:30 Alex Hendriksen Quartet

10.02.23 21:00 Blut Zucker Sex Magie