Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden. Hier geht's zum Kalender mit allen anstehenden Veranstaltungen.

Inversions - Der Weg zum Kopfstand, Handstand und anderen Armbalancen

Wir verbringen die meisten unserer wachen Stunden entweder sitzend oder stehend, mit dem Kopf über dem Herzen. Yoga-Umkehrhaltungen (Inversions) wie der abwärts schauende Hund, der Kopfstand und viele mehr, kehren diese gewohnte Position um.

Umkehrpositionen sind eine Herausforderung, weil sie unsere körperlichen und geistigen Grenzen testen. Sie bieten uns die Chance, nicht nur den Druck auf Herz und Wirbelsäule zu verringern, sondern uns auch psychisch zu verändern - von der Angst zur Freiheit.

Inversions werden zu einem wirkungsvollen Instrument, das uns lehrt, die Atmung und das Gleichgewicht zu verbessern, und uns Kraft finden lässt, wenn unsere innere Welt sich auf den Kopf gestellt fühlt.

Das Ziel dieses interaktiven Workshops ist es, dir dabei zu helfen, in den Umkehrpositionen mehr Leichtigkeit und Raum in deinem Körper zu finden und zu schaffen, was dich darin unterstützt, deine Ängste loszulassen.

Was du lernen wirst:

  • körperliche Stabilität zu schaffen, Balance verbessern

  • warum Umkehrhaltungen (Inversions) so wichtig sind in unserer Yoga-Praxis

  • den Weg zum Kopfstand, Handstand, Schulterstand und anderen Armbalance-Posen und deren Variationen

Zu diesem Workshop sind Anfänger und Frotgeschrittene herzliche willkommen. Für Neulinge ist er nicht geeignet.

Anmeldung & Bezahlung: via Online-Stundenplan vom Mint.