Jannik Giger - Trilogie
18:00h 20'

Der in Basel lebende und international tätige Komponist und Videokünstler Jannik Giger bewegt sich erfolgreich in den Feldern der Neuen Musik sowie im Kunstkontext. In seiner 3-Kanal-Videoinstallation «Trilogie» (Full-HD, 3-Kanal, Stereo, 2020) verbindet er seine beiden Disziplinen und zeigt das Trio Rafale – bestehend aus Maki Wiederkehr (Klavier), Daniel Meller (Violine) und Flurin Cuonz (Violoncello) – bei der Probe des von ihm komponierten Werk «Caprice» (2014).

Kamera & Licht: Gregor Brändli
Ton und Mischung: Cedric Spindler
Die Installation ist bis am 25. Oktober zu sehen.

www.jannikgiger.ch
Eintritt frei


Bluescht - Archaischer Jodel, zeitlos schöne Lieder
19.00h, 50'

Zeitgenössische Volksmusik vom Feinsten: Mal wehmütig-melodiös, mal urchig-schräg daherkommen. Ursprünglicher Naturjodel wechselt sich ab mit neu arrangierten Volksliedern. Traditionelles trifft auf Zeitgenössisches, Volksgut auf Eigenes, Schlichtheit auf Verspieltes. Das Konzert verspricht ein besonderes Klangerlebnis: Zeitlos schöne Lieder werden getragen von Cello, Akkordeon und Kontrabass. Nicht nur für Liebhaber*innen der Neuen Schweizer Volksmusik!

www.bluescht.ch
Eintritt frei

KlangBasel Spezial 20/21: Videoart meets Jodel
Donnerstag 22.10. um 18:00 - 21:00

KLARA
Clarastrasse 13, 4058 Basel

Zum deinem Kalender hinzufügen

Einlass

Kostenlos