Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden. Hier geht's zum Kalender mit allen anstehenden Veranstaltungen.

Das letzte Album „I CALL YOU“ war ein Ruf hinaus in die Welt, angetrieben von dem Wunsch nach Begegnungen. Der Wunsch wurde Wirklichkeit und dies ist der Ursprung der neuen EP. Im Jahr 2022 verbrachte Lea die meiste Zeit in New York, wo sie großartige inspirierende MusikerInnen traf und an Jamsessions auf Dächern, in geheimen Kellern, Jazzclubs, Weinbars und in Wohnzimmern teilnahm. Außerdem tourte sie mit lieben MusikerfreundInnen durch Indien und Europa.

Der Song «SUN» auf der neuen EP  ist inspiriert von all diesen Begegnungen, die uns verändern und für immer Spuren hinterlassen. Es ist ein Song über dieses kostbare Geschenk – und über das Loslassen dieser Momente. Einer der MusikerInnen, die Lea traf, war der Trompeter CJ Camerieri alias CARM (Bon Iver, Paul Simon). Sie hörte ihn in einer kleinen Bar in Brooklyn spielen und war überwältigt. Gleich am nächsten Tag schickte sie ihm eine Skizze von „Sun“. Er liebte den Song und schrieb ein wunderschönes Hornarrangement dafür. Danach lud CARM Lea Lu ein, gemeinsam das Bon Iver Konzert in Milano zu eröffnen.

Mit ihrer Band spielt Lea Lu neue Songs der aktuellen EP. 

Line Up:

LEA LU – voc, guit
Shems Bendali – Trumpet
Andreas Tschopp – trombone
Jeremias Keller – bass
Claudio Strueby – drums

Türöffnung: 19:30
Beginn: 20:30

Abendkasse: CHF 35.-
Vorverkauf: CHF 30.-