Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden. Hier geht's zum Kalender mit allen anstehenden Veranstaltungen.

Buchvernissage: Matthias Zehnder: Die Digitale Kränkung. Über die Ersetzbarkeit des Menschen.

Die Künstliche Intelligenz (KI) verändert das Selbstbild des Menschen, noch nie haben Maschinen uns so grundsätzlich herausgefordert wie heute. Der Publizist Matthias Zehnder geht der Frage unter psychologischen und philosophischen Gesichtspunkten nach, wie das Menschenbild der Zukunft aussieht.

Moderation: Martina Rutschmann (Autorin, Journalistin BR, Moderatorin, Mediencoach)