Morgane Ji ist das perfekte Beispiel für die gelungene Vermischung multipler Herkunft, wie es sich für ihre Heimat Réunion gehört: ein vulkanisches Temperament, mit mysteriösen, afrikanischen, indischen und asiatischen Wurzeln. Was ihren musikalischen Stil und ihre Ästhetik betrifft, hat es noch niemand geschafft, sie in eine Schublade zu stecken. Stets darauf bestrebt, Unvorhersehbares zu erschaffen, ist sie eine nicht kategorisierbare RockPop-Musikerin und Schöpferin elektronischer world music, dabei jedoch absolut wiedererkennbar dank ihrer einzigartigen Stimme - wandelbar, kratzig, weich, animalisch. Ihr weiter Stimmumfang, individuelle Gesangstechnik und Melodieführung und ihre geradezu schamanischen Schreie schlagen das Publikum in ihren Bann.