Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden. Hier geht's zum Kalender mit allen anstehenden Veranstaltungen.

In Theresia Walsers "Morgen in Katar" bleibt irgendwo vor Karlsruhe ein Zug wegen eines Personenunfalls stehen. Das Stillstehen bewegt die Passagiere dazu, einander mit ihren Plänen, Ängsten und Lebenstheorien zuzureden, während der Alkoholpegel laufend steigt. Das ganze resultiert in einer absurden Gesprächsmelodie, die die Handlung des Stückes ausmacht.

Regie: Lena Laschinger

Spielende: Jade Jessica Costello, Lydia Fäs, Lotta Breitenfeld, Debora Monfregola, Achille Bachelard, Ronja Raaflaub, Lorenz Adler, Ricardo Rivera & Anna Schmidhauser

Ort: Safe, Unternehmen Mitte

Tickets: Ticketverkauf über Onlineplattform Eventfrog. Dazu ist eine Registration bei Eventfrog nötig. Wer sich nicht bei Eventfrog registrieren will, erhält Tickets in unserer Vorverkaufsstelle bei KUNSTpART (Spalenberg 30, Basel).