Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden. Hier geht's zum Kalender mit allen anstehenden Veranstaltungen.

Ein kubanischer Abend mit Filmvorführung und musikalischer Umrahmung.

In der «Noche cubana» gewährt das Ensemblemitglied Antoin Herrera-Lopez Kessel Einblick in seine Biografie. Er selbst ist Kubaner, lebt aber seit über zehn Jahren in Europa. Seine Lebensgeschichte wurde jüngst verfilmt, die preisgekrönte Dokumentation «Parque Lenin» (Itziar Leemans, Carlos Mignon, 2015) wird auf der Kleinen Bühne in Anwesenheit der Regisseurin Itziar Leemans gezeigt. Eingerahmt wird das Programm von kubanischen Balladen, vorgetragen mit Gitarre und Gesang.