SAMBA, CHORO & ELECTRO-POP ¦ KONZERT

CEU & BAND
Erstmals in Basel!

Céu, 1980 in Sao Paulo geboren, stammt aus einer musikalischen Familie, ihr Vater ist von Beruf selbst Musiklehrer, Komponist und Musikwissenschaftler. Von ihm lernte sie die Wertschätzung der brasilianischen modernen Klassiker, insbesondere Heitor Villa-Lobos, Ernesto Nazaré und Orlando Silva. Mit fünfzehn Jahren entschied sie sich gegen das College, studierte stattdessen Musiktheorie und die Violão, die brasilianische Konzertgitarre.

Nach fünfzehn Jahren Karriere wird die brasilianische Singer-Songwriterin Céu weithin als eine der einflussreichsten und wichtigsten brasilianischen Künstlerinnen dieses Jahrhunderts und als eine der grössten Sängerinnen ihrer Generation anerkannt. Sie begann ihre Karriere 2005 mit ihrer Mischung aus Samba-Poesie, Triphop und Electronica und einer amerikanischen Grammy-Nominierung. Kurz darauf veränderte sie die Szene in ihrem eigenen Land, indem sie eine neue Generation von Sängerinnen anführte, die ihre eigenen Songs schreiben. Sie gewann drei Latin Grammys, zwei mit ihrem Album «Tropix» (2016) und einen mit ihrem neuen Album «APKÁ!», das im September 2019 zunächst exklusiv in Brasilien und im April 2020 weltweit veröffentlicht wurde. Das Album zeigt ihr neues Repertoire entlang von Songs, die von zwei führenden brasilianischen Komponisten, Caetano Veloso und Dinho Almeida (Boogarins), nach Céus Wünschen geschrieben wurden.

Tickets:
Balkon 75.-
Parkett: Sitzplatz: 49.-
Balkon hinten: 39.-
Stehplatz/Parkett : 34.-

Offbeat presents: Ceu & Band
Donnerstag 19.05. um 20:00 - 23:00

Atlantis Basel
Klosterberg 13, 4051 Basel

Zum deinem Kalender hinzufügen

Einlass

39 .-