Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden. Hier geht's zum Kalender mit allen anstehenden Veranstaltungen.

Öffentliche Führung auf Deutsch durch die Ausstellung „Bizarre Silks, Private Imaginings and Narrative Facts, etc.“ des Künstlers und Kurators der Ausstellung Nick Mauss.

Der Künstler Nick Mauss (* 1980) hat Ausstellungsmachen — die Zusammenstellung von genau inszenierten Beziehungen — wiederholt zur Kunstform gemacht. Er entwickelt eine spezielle Szenografie für diese Ausstellung, welche Werke von zeitgenössischen und historischen Figuren zusammenbringt, neu kontextualisiert und über alle Medien hinweg Aspekte der Lesbarkeit, Textilität, Zerbrechlichkeit und Aggression betont.