Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden. Hier geht's zum Kalender mit allen anstehenden Veranstaltungen.

Widersprüchliches Darknet: das Darknet ist ein Wunsch-Ort für Menschen, die der allgegenwärtigen Überwachung entfliehen wollen, es ist aber auch ein Rückzugsbereich für illegale und verbrecherische Dinge. Vor allem ist das Darknet zur Zeit eine effiziente Drogen-„Einkaufsmeile“, die den Onlinehandel von Amazon und Co. imitiert. Nicht Mode und Bücher werden dort verkauft, sondern die üblich verdächtigen Rauschmittel. Nutzerbewertungen sorgen für eine funktionierende „Qualitätskontrolle“, bezahlt wird in Bitcoins, geliefert mit der Post. Stefan Mey, freier Technologiejournalist beleuchtet in seinem Vortrag im Rahmen der Vortragsreihe „Schattenwirtschaft und Korruption: Über dunkle Mächte und Märkte“ diese digitale Gegenwelt mit ihren Risiken – und auch den politischen Chancen.

Dozent: Stefan Mey, M.A., Freier Technologiejournalist, Berlin

Online-Vortrag | Darknet – Digitale Unterwelten: von Cyberkriminalität und Whistleblowern
Donnerstag 11.06. um 18:30 - 19:45

Volkshochschule beider Basel
Clarastrasse 12, 4058 Basel

Zum deinem Kalender hinzufügen