Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden. Hier geht's zum Kalender mit allen anstehenden Veranstaltungen.

Fast wie ein kleines Musikfestival: Open Chamber Music, das sind zehn Kammermusik-Konzerte in Folge – von mittags bis fast Mitternacht. Studierende des Instituts Klassik präsentieren Werke von Klassik bis Gegenwart und improvisierte Musik. Koordiniert wird der Kammermusik-Tag von Anton Kernjak, Marcus Weiss und Anna Gebert.

Kammermusik von Dieter Ammann, Carl Philipp Emanuel Bach, Ludwig van Beethoven, John Cage, Fanny Hensel, Johannes Brahms, Wolfgang Amadé Mozart, Mauricio Kagel, Anton Webern, Gabriel Fauré, Joaquín Turina, Sergej Prokofiev, Robert Schumann, Georg Friedrich Haas und Joseph Haydn sowie frei improvisierte Musik.