Am Kammermusiktag des Instituts Klassik präsentieren Studierende in sieben Konzerten von Mittag bis Mitternacht Werke von Joseph Haydn über Fanny Hensel, Vinko Globokar bis Guo Wenjing oder Joan Pérez-Villegas. Sie spielen in unterschiedlichen Besetzungen wie Saxophon-, Streich- oder Brass-Quartett, Schlagzeugtrio oder Klavier-Violine-Duo. Den Tag organisieren Anton Kernjak und Marcus Weiss.