Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden. Hier geht's zum Kalender mit allen anstehenden Veranstaltungen.

Pink Pedrazzi & George Ricci

Seit 40 Jahren zaubert er mit herausragender Stimme, Gitarre, Ukulele und wunderschönen Songs ein Stück Americana aus seinem grossen schwarzen Zylinder. Pink Pedrazzi hat schon viele Karten gespielt und prägte mit Bands wie den Zodiacs, der Moondog Show oder den Voyageurs die Schweizer Musikszene.
Im Londoner Saxophonisten und Klarinettisten George Ricci hat er den perfekten Partner für seinen beseelten Mix aus eigenem Material und Klassikern für die Bühne gefunden.
Songs und Geschichten über einen unaufmerksamen Taxifahrer, die erste Mondlandung und über das Älterwerden sind im Repertoire, ergänzt mit Perlen von Van Morrison, Otis Redding, Charles Aznavour, den Temptations oder den Beatles.