Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden. Hier geht's zum Kalender mit allen anstehenden Veranstaltungen.

Das Musik- und Kunstprojekt PlaySchubert katapultiert die Winterreise in die Gegenwart: Dubbige, trippige Popmusik im Dadagewand – die Band Extrafish und die Videoperformerin Caroline Schenk interpretieren Schuberts Lieder-Zyklus neu. Daraus entstehen ein Urbanmusic Konzert und eine Multikanal-Videoinstallation.

Die Ausstellung startet am 16. April und kann bis einschliesslich 24. April besucht werden.
Vernissage und Konzert am Samstag 16. April.