Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden. Hier geht's zum Kalender mit allen anstehenden Veranstaltungen.

Oper - Ab 3.12.2022

Pantomime und Oper von Béla Bartók

Inszenierung und Choreographie – Christof Loy
Musikalische Leitung – Ivor Bolton
Sinfonieorchester Basel
Chor des Theater Basel

Zwei Stücke über die Abgründe des Begehrens

Regisseur Christof Loy nimmt sich der düsteren Märchenwelt Béla Bartóks an und verbindet zwei symbolistische Schlüsselwerke des Komponisten. Die Pantomime handelt von einem rätselhaften Mandarin, der unsterblich scheint und nur durch die wahre Liebe besiegt werden kann. Im zweiten Teil des Abends kommt Judith dem Geheimnis ihres zukünftigen Mannes, Herzog Blaubart, Schritt für Schritt näher und entdeckt die grausame Wahrheit über seine Vergangenheit. In Bartóks berühmter und einziger Oper spielen Christof Fischesser und Evelyn Herlitzius das düstere Paar. Ivor Bolton, Chefdirigent des Sinfonieorchester Basel, leitet erstmals eine Opernaufführung am Theater Basel.

Premiere: Der wunderbare Mandarin/Herzog Blaubarts Burg
Samstag 03.12. um 19:30 - 22:30

Theater Basel
Theaterstrasse 7, 4051 Basel

Zum deinem Kalender hinzufügen

Einlass

Ab 12 Jahren