Sam Himself acousitc

Folkrock

| Konzert

Es gilt eine Maskenpflicht!

Der in Brooklyn wohnhafte Schweizer Indie-Künstler Sam Himself veröffentlichte am 29. Mai 2020 seine lang erwartete neue EP "Slow Drugs" zusammen mit dem Fokus-Track "Like a Friend". Ausserdem wurde er vom Schweizer Nationalradio zum SRF Best Talent im Juni gekürt.

Sam's neustes Werk stellt eine stilistische Weiterentwicklung von seinen früheren, stärker bandbasierten Aufnahmen dar. Vermehrte Tourneen und Auftritte als Solo-Act haben neue Songs inspiriert, die gleich gut funktionieren, wenn Sam alleine auf der Bühne steht oder vor einer vollen Band. Für die Fünf-Track-EP versammelte Sam Himself wiederum Josh Werner (Bass - Iggy Pop; CocoRosie) und Parker Kindred (Schlagzeug - Jeff Buckley; ANOHNI) im Studio unter der Leitung des Produzenten Daniel Schlett (The War on Drugs, DIIV, Amen Dunes), Sam's langjährigem kreativen Partner und "zweiten Beatle". Die Lead-Single der EP, "Slow Drugs", hat Sam bereits mehrere Editorial- Playlist-Features eingebracht und das dazugehörige Video hat bisher 125'000-Aufrufe bei Vevo generiert.

Vorverkauf: Preise folgen
Abendkasse: 25.- CHF