Dunkel wird's im Christoph Merian-Park, doch von weitem schimmert ein heimeliges Licht von der Buvette Alti Liebi durch die Bäume. Die Kinder warten schon gespannt auf den Santiglaus, dieser trifft endlich um 18:00 Uhr mit seinem Gehilfen bei der Buvette Alti Liebi ein. Aus seinem goldenen Buch erzählt er den Kindern, was ihm das Jahr hindurch zu Ohren gekommen ist. An der Feuerschale ist’s schön behaglich, Kinderpunsch und Glühwein wärmen von innen. Und natürlich darf auch das Chlaussäckli mit Manderindli, Schoggi und Nüsschen nicht fehlen.
«Santi Niggi, Näggi, hinder em Sommercasino stegg y, gimer Öpfel und Bire, so kum i wider fire.»

ANMELDUNG KINDER
Liebe Eltern, bitte teilt dem Santiglaus bis am 5. Dezember mit, welche Kinder kommen werden. Der Santiglaus möchte neben den Vornamen auch 2 gute Taten Eurer Sprösslinge erfahren und eine, die verbessert werden kann. Denn auch er hat im tiefen Wald einen Internetanschluss: [email protected]