Der Pianist Michelangelo Rinaldi hat es sich mit grosser Leidenschaft zur Aufgabe gemacht, die Klavierwerke von Franz Schubert aufzuführen. Die Einnahmen des Konzertes spendet er wiederum an Mojoca, einer Organisation für Strassenkinder in Guatemala, und ermöglicht damit den Kindern dort Musikunerricht.

Programm:

  • 16 Laendler & 2 Ecossaisen (Hommage à belle Viennoises), Op.67, D 734
  • Sonate in a moll, Op. 143, D 784
  • Fantasie in C Dur (“Wanderer Fantasie”), Op. 15, D 760

Schubert Klavierkonzert | Nr.5 der Reihe
Samstag 16.05. um 20:00 - 21:30

H95
Horburgstrasse 95, 4057 Basel

Zum deinem Kalender hinzufügen

Einlass

Kollekte