Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden. Hier geht's zum Kalender mit allen anstehenden Veranstaltungen.

Stellen Sie sich vor, wie Franz Schubert im Wohnzimmer seines guten Freundes Franz von Schober am Piano sitzt und gemeinsam mit dem Bariton Johann Michael Vogl eigene Werke zum Besten gibt. Man trifft sich, musiziert, liest und spielt unter Freunden. 200 Jahre später lässt das Sinfonieorchester Basel die berühmten Schubertiaden im Grand Hotel Les Trois Rois wiederaufleben. Neben Marta Kowalczyk, Benjamin Beck, Chris Jepson und Philippe Schnepp vom SOB, freuen wir uns auf die Mezzosopranistin Silke Gäng und Aglaia Graf am Klavier.